Leitartikel

ICT an Zürcher Volksschulen 2022

Von | 26. November 2016

Am 14. November 2016 hat der Bildungsrat des Kantons Zürich den von der Fachstelle Bildung und ICT in seinem Auftrag erarbeiteten Grundlagenbericht «ICT an Zürcher Volksschulen 2022» diskutiert. Er hat in seinem Beschluss das Volksschulamt beauftragt, unter Einbezug von Expertinnen und Experten sowie Verbänden und Organisationen der Lehrpersonen Modelle zur Umsetzung in den Gemeinden auszuarbeiten. Im Februar 2017 wird der… Weiterlesen »

Digitale Bildungsoffensive im Kanton St. Gallen

Von | 6. Dezember 2016

Die Regierung des Kantons St.Gallen dem Bildungsdepartement im November 2016 den Projektauftrag für eine digitale Bildungsoffensive erteilt. Im Zentrum stehen dabei Massnahmen in allen Bildungsbereichen von der Aus- und Weiterbildung der Lehrenden über die Fachbereiche und Studiengänge der Schulen, die Lehrmittel der Schülerinnen und Schüler und die Methodik der Studierenden bis hin zur Infrastruktur an den Schulen. Die Bildungsoffensive soll ab dem… Weiterlesen »

edu-ict-Community-Treff 5. Dez. 2016

Von | 29. November 2016

edu-ict-Community-Treff vom Montag, 5.12.2016 Am edu-ict-Community-Treff wird uns Frau Blattmann, die Stellvertreterin des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich, die Datenschutz-Lexikon-App vorstellen und eure rechtlichen Fragen aus dem Schulalltag beantworten. Im zweiten Teil werde ich euch das Projekt «ICT an Zürcher Schulen 2022» vorstellen. Wir werden die Möglichkeit nutzen können, rechtliche Aspekte z.B. bezüglich «Services im Internet» mit Frau Blattmann zu… Weiterlesen »

Dossier Digitalisierung in der Erwachsenenbildung

Von | 25. November 2016

Im Dossier «Digitalisierung in der Erwachsenenbildung» bietet das wb-web-Team des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung umfangreiche Informationen und praktische Tipps zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lernen und Lehren und Arbeiten. Das Team hat dabei Wert darauf gelegt, dass die vorgestellten Werkzeuge, Dienste und Methoden schnell und mit wenig Einarbeitung in den Alltag des Lernens integriert werden können. Das Dossier ist in folgende Kapitel gegliedert Open Educational Resources Praktische… Weiterlesen »

Bildung der Zukunft oder Kopfreform?

Von | 15. November 2016

In einem kürzlich – im Rahmen der Tele-Akademie – gehaltenen Vortrag (YouTube) zeigt Gunter Dueck (Mathematikprofessor und bis zu seiner Pensionierung Cheftechnologe bei IBM) anhand von konkreten Beispielen in gewohnt pointierter Weise auf, wie immer mehr Wissen und Kompetenz in digitale Systeme verlagert wird und sich dadurch viele Arbeiten, Dienstleistungen und Berufsfelder stark verändern oder gar obsolet werden. Daraus leitet er ab, was es zur Bewältigung der digitalen Transformation von… Weiterlesen »

Digitale Welt, analoges Leben

Von | 26. Oktober 2016

Im neusten Bulletin der Credit Suisse zum Thema «Digitale Welt, analoges Leben» wird das  Zusammenspiel zwischen dem analogen Wesen Mensch und den digitalen Technologien aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Am Beispiel der vom ehemaligen Google-Manager Max Ventilla aufgebauten AltSchool wird in einem Beitrag ab Seite 32 beschrieben, wie das Lernen an Schulen im und für das digitale/n Zeitalter aussehen könnte. Wie an ähnlichen Pilotschulen steht auch bei diesem Schulprojekt der umfassende… Weiterlesen »

Die Digitalisierung als Chance für die Weiterbildung

Von | 7. Oktober 2016

Im Blog digitalistbesser macht Ralph Müller-Eiselt in seiner Funktion als Leiter des Projektes «Teilhabe in einer digitalisierten Welt» bei der Bertelsmann Stiftung und Co-Autor des Buches «Die digitale Bildungsrevolution» eine Auslegeordnung zu sich abzeichnenden Veränderungen in der Bildungslandschaft. Dabei geht er auch auf die spezifischen Herausforderungen ein, die sich im Bereich der Erwachsenenbildung stellen. Im Gespräch mit Michael Lindner weist er u.a. darauf hin,… Weiterlesen »

Rückblick auf die edu-ict-Tagung 2016

Von | 29. September 2016

Gut 100 Lehrpersonen, Mitglieder von Schulbehörden, Fachstellenmitarbeitende und Vertreterinnen der Wirtschaft sowie von pädagogischen Hochschulen haben sich am 28. September an der edu-ict-Tagung 2016 im Bildungszentrum für Erwachsene in Zürich über das Thema «Digitale Transformation: Herausforderungen und Chancen für die Bildung» informiert und ausgetauscht. Als Auftakt zeigte Sven Ruoss, Unternehmensentwickler bei Ringier Schweiz und Dozent für Digital Business an der… Weiterlesen »

Kompetenzencheck für Medien und Informatik

Von | 28. September 2016

Was ist die geeignete Weiterbildung für mich, damit ich methodisch-didaktisch fit bin, im Rahmen des Lehrplans 21 Medien und Informatik zu unterrichten? Pilotierung der Fragen Um Lehrpersonen in dieser Fragestellung optimal zu unterstützen und die richtigen Weiterbildungsangebote vorzubereiten, entwickelt die PH Schwyz im Auftrag von 17 Kantonen ein Selbstevaluations-Tool. Damit dieses möglichst praxistauglich wird, suchen wir Mittelstufen- und… Weiterlesen »

Veränderungen durch die Digitalisierung

Von | 2. September 2016

«Digitalisierung und Automatisierung verändern die Arbeitswelt grundlegend. Die Arbeit wird deswegen nicht ausgehen. Die Schweiz hat Trümpfe, um die Chancen des Wandels zu nutzen.» Unter dieser Überschrift hat die NZZ am 30.8.2016 einen Artikel zu Veränderungen in der Arbeitswelt publiziert. Im Artikel wird mit feinen Strichen ein positives Bild von den Chancen der Berufstätigen in der Schweiz skizziert.… Weiterlesen »